British Columbia

 

Hauptstadt: Victoria
Größe: 947800 Quadratkilometer

Bevölkerung: etwa 4147000
Nationalparks Glacier, Kootenay, Mt. Revelstoke, Yoho

Regierung www.gov.bc.ca
Reiselink www.travel.bc.ca

 
Vancouver

 

 

British Columbia liegt an der Westküste Kanadas. Die Küstenlinie beträgt mehr als 27000 km (dabei werden unzählige Fjorde und die Küsten von mehr als 6000 meist unbewohnten, vorgelagerten Inseln dazu). Die Fläche entspricht etwa der Größe von Deutschland, Frankreich und Holland zusammen. Mit etwa 944735 Quadratkilometer ist sie nach Quebec und Ontario die drittgrößte kanadische Provinz. Die Hauptstadt ist Victoria im Südosten von Vancouver Island. Die meisten Menschen leben in Vancouver im Südwesten der Provinz. Im Norden grenzt BC an Alaska (Vereinigte Staaten von Amerika), Yukon und die Nordwest - Territorien, im Osten an Alberta und im Süden an die US-Bundesstaaten Idaho, Washington und Montana. Der Name der Provinz bezieht sich auf den Columbia River. Die Ureinwohner British Columbias werden First Nation People genannt. 197 verschiedene Stämme haben ihre Heimat in der Provinz. Z.B. die Gitxsan, Haida, Nisga'a und Squamish. Günstiger Flughafen in BC ist Vancouver